Beiträge aus dem Jahr 2004

Drucken

Königsschießen der 2. Kompanie

Geschrieben von Web Master am .

Königsschießen der 2. Kompanie 2004 

Auf Kaiser Hans-Joachim I. Baldamus folgt König Hermann Josef I. Braun. Fast am Ende unseres Jubiläumsjahres, aus dessen Anlass erstmals 2003 in der Kompanie ein Kaiser ausgeschossen wurde, traf man sich am 31. Oktober 2004, auf dem Schießstand im Haus Waldesruh um einen neuen König zu ermitteln. Sechs Königsaspiranten traten an um den Rumpf von der Stange zu holen, mit dem 99. Schuss ( beim 100. Schuss sollte eigentlich Feuerpause sein ) gelang dieses Kompaniehauptmann Hermann Josef Braun, der Frau Helga Rath zu seiner Königin erwählte.

Erfolgreiche Schützen waren weiterhin:

Ernst Kamulski

Krone

42. Schuß

Willi Rüskamp

Kopf

114. Schuß

Hermann Josef Braun

rechter Flügel

246. Schuß

Klaus Filipiak

linker Flügel

345. Schuß

Siegfried Wolff

Zepter

402. Schuß

Reinhold Leimann

Reichsapfel

464. Schuß

Hans-Joachim Baldamus

Stoß

507. Schuß

Hermann Josef Braun

Rumpf

606. Schuß


Auf dem anschließenden Königsball wurde, neben den erfolgreichen Schützen, Frau Teresa Filipiak mit dem Damenpokal ausgezeichnet. Das scheidende Kaiserpaar Hans-Joachim I. Baldamus und Sandra I. Horn verabschiedeten sich von ihren "Untertanen" und das neue Königspaar feierte mit Gesangseinlagen schon die ersten Erfolge. Wir freuen uns Hermann Josef I. und Helga I. bei ihren Auftritten im kommenden Jahr begleiten zu dürfen.