Beiträge aus dem Jahr 2002

Drucken

Nikolausfeier der 2. Kompanie

Geschrieben von Web Master am .

Nikolausfeier der 2. Kompanie 2002 

Nikolausfeier 2002


Nach einem guten und reichhaltigem Essen besuchte St. Nikolaus am Samstag, den 8. Dezember 2002 die Offiziere der 2. Kompanie der Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V.. Der Tadel war gering, dafür aber war das Lob um so größer. Das amtierende Königspaar Klaus I. und Teresa I. Filipiak beschenkte die Damen mit Aufmerksamkeiten. Der Abend klang mit Tanz und Harmonie in gelungener Atmosphäre aus.

Drucken

Franz-Wiemann-Gedächtnispokal

Geschrieben von Web Master am .

Am Samstag den 9. November 2002 fand auf dem Schießstand der 2. Kompanie wieder das Vergleichsschießen mit unseren Kameraden von BSV Fröndenberg um den Franz-Wiemann-Gedächtnispokal statt. Es wurde hart um die Ringe geschossen. Jeder gab sein Bestes.

Die Wertung im Einzelnen:

Mannschaft Damen:
BSV     BMG  
Dagmar Wollberg  48   Ulrike Braun 49
Tina Schake 47   Teresa Filipiak 47
Annelie Döree 45   Ursula Hörstrup 47
Gitti Weiche 45   Petra Block 46
  185     189

 

Mannschaft Herren:
BSV     BMG  
Hans-Georg Wollberg 47   Martin Petersen 50
Rudi Schneider 46   Franz-Josef Koch 49
Werner Treese 46   Thomas Hutmacher 49
Kay Ingo Riegenhagen 45   Filipiak Klaus 49
  184     197

 


Einzel:

  Damen        Herren  
1. Ulrike Braun  49   1. Martin Petersen 50
2. Dagmar Wollberg  48   2. Klaus Filipiak 49
3. Tina Schake  47   3. Thomas Hutmacher 49
  Die Sieger  

zwischen Schießen und Essen (Speckschweizteller) kam die Stimmung zu einen weiteren Höhepunkt. Ein Pfeifenkopf bewarb sich um die Aufnahme in der 2. Kompanie. Nach seiner Darbietung wurde er Einstimmig aufgenommen.

der Pfeifer

Drucken

Königsschießen der 2. Kompanie

Geschrieben von Web Master am .

Am 28. September 2002 begann der Nachmittag des Offizierscorps mit Ihren Damen der 2. Kompanie in der Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V. mit einen gemeinsamen Kaffeetrinken beim Kameraden Heinz Borgböhmer. Im Anschluß wurde der Damenpokal ausgeschossen. Nach einen dreimaligen "Stechen" errang ihn Eleonore Leimann mit 29 Ringen.
Nach einem gemeinschaftlichen Abendessen wurde die Proklamation des neuen Königs
der 2. Kompanie durchgeführt.
 
Die Trophäen im einzelnen:
Krone 106. Schuß Walter Schulz
Kopf 162. Schuß Reinhold Leimann
rechter Flügel 232. Schuß Ernst Kamulski
linker Flügel 250. Schuß Stefan Dülfer
Reichsapfel 290. Schuß

Franz Koch 

Zepter 382. Schuß Thomas Hutmacher
Stoss 466. Schuß Klaus Filipiak
Rumpf 555. Schuß Klaus Filipiak
 
 
Klaus I. nahm zur Königin seine Frau Theresa I. Der Abend ging mit Musik und Tanz harmonisch zu Ende.