Unser Ziel

Ziel der Bochumer Maiabendgesellschaft ist es, den Bürgersinn in Bochum zu fördern und althergebrachte Sitten und Bräuche, insbesondere das Maiabendfest zu erhalten und zu pflegen.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Zur Erfüllung seiner Ziele veranstaltet der Verein alljährlich das Maiabendfest und die Durchführung von Veranstaltungen sowie die Herausgabe von Schriften, die den vaterstädtischen Gedanken in der Bevölkerung Bochums vertiefen.

Die Gesellschaft hat vier Kompanien mit Gruppen und zwei Musikzüge.