Gemeinnütziger Verein

Die Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V. ist ein gemeinnütziger Verein.
Seine Aufgabe ist es, das Bochumer Maiabendfest als ältestes Heimatfest des Reviers zu erhalten und zu pflegen.

Unser Verein ist wegen Förderung der Heimatpflege und des Brauchtums durch Bescheinigung des Finanzamtes Bochum-Mitte, StNr. 306/5791/0490 nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid vom 05.08.1998 für die Jahre 1995 - 1997, nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschatssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

Weil die Ausrichtung dieses großen und für die gesamte Region bedeutenden Festes mit erheblichen finanziellem Aufwand verbunden ist, dienen Spenden unmittelbar steuerbegünstigten, gemeinnützigen Zwecken.

Wer das Maiabendfest erhalten möchte kann eine Geldspende seiner Wahl an die Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V. überweisen.

Die Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V. hat die Konten:

Sparkasse Bochum, Kto 1327188 BLZ 430 500 01

National Bank AG, Kto 6410111 BLZ 360 200 30

Als Verwendungszweck geben Sie bitte auf dem Überweisungsträger an:

Spende

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger zu vermerken!

Nach Eingang der Spende geht Ihnen eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung zu.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.