Drucken

Drei Ehrendamen begleiten die Maikerls (RN)

am .

 Drei Ehrendamen begleiten die Maikerls (RN)

Ehrendamenoffizier und Ehrendamen 2007
vl. Ehrendamenoffizier Christoph Günther
und die Ehrendamen Nicola Hermsmeier, Stefanie Friedrich und Veronique Lohof.

Drei Ehrendamen begleiten die Maikerls


Maiabendfest in Bochum - "Es ist ein Fest, dass uns jedes Jahr in seinen Bann zieht", sagt Christoph Günther, der neue Ehrendamenoffizier.
In diese Fest werden, wie in jedem Jahr, auch die Ehrendamen des Junggesellen-Offizier-Corps (JOC) einbezogen sein. In diesem Jahr werden es drei Ehrendamen sein, die die blau-weißen auf ihrem traditionellen Zug in den Harpener Bockholt in der Kutsche begleiten werden: Es sind Nicola Hermsmeier, Stefanie Friedrich und Veronique Lohof. Sie werden bei allen künftigen Auftritten der Bochumer Maiabendgesellschaft dabei sein. Und wie in den Vorjahren schon ihre Ehrendamen-Vorgängerinnen, werden auch sie in den Ablauf eingebunden sein und in traditioneller Form die blau-weißen Rosetten fertigen. Diese Rosetten werden bei den öffentlichen Veranstaltungen der Maiabendgesellschaft zum Verkauf angeboten. Beim Ausmarsch nach Harpen werden die Ehrendamen zudem kleine Leckereien für die kleinen Maimädels und Maikerls verteilen. Das JOC bedankt sich für ihre Mithilfe bei den Ehrendamen. Für den Zug nach Harpen hat Ehrendamenoffizier Christoph Günther nur noch einen Wunsch: Blau-weißes Sonnenwetter.

26.04.2007 Ruhr Nachrichten Bochum / Sonderveröffentllichung