Drucken

Fehde und Fahne (WAZ)

am .

Die Ämter im JOC bestehen aus dem Junggesellenhauptmann und seinem Adjutanten, dem "Grafen Engelbert" und dem Ehrendamenoffizier. Um Mitglied im JOC zu werden, muss man Junggeselle sein und eine Fähnrichsprüfung bestehen. Dazu gehört eine Ausbildung, in der man relevante Dinge des JOCs lernt, sowie die Geschichte der Stadt und vor allem über das Maiabendfest vermittelt bekommt. Der richtige Umgang mit Degen und Fahne wird ebenfalls erlernt. Mit Aufnahme ins JOC bekommt man den Dienstrang Fähnrich, d.h. man ist für die Fahne der Junggesellen verantwortlich und trägt sie zum Ausmarsch nach Harpen. JBS

Quelle: WAZ