Drucken

Maiabendgesellschaft tanzt in den Mai (Stadtspiegel)

am .

 
Maiabendgesellschaft tanzt in den Mai (Stadtspiegel)
   

620. Maiabendfest: Blau-weißer Ball

  

Festlich endet auch in diesem Jahr am Mitt­woch, 30. April, das 620. Maiabendfest. Zum festlichen „Tanz in den Mai" lädt die Bochumer Maiabendgesellschaft in die Gastronomie im Stadtpark ein. Ab 20 Uhr erleben die festlich gekleideten Gäste des .Blau-weißen Balls" ein abwechslungsreiches Un­terhaltungsprogramm.

Nach dem anstrengenden Marsch nach Harpen, wird es zum Abschluss des 620. Mai­abendfestes besonders festlich. In der Gastronomie im Stadt­park versammeln sich die froh gestimmte Ballgäste und er­leben Edwina De Pooter.

Mit legendären Welthits, Ever­greens. Gospel und Rock ,n' Roll reißt sie ihr Publikum von den Stühlen. Tempo, Akroba­tik, abenteuerliche Stürze und jede Menge Gags präsentieren „Die Tobis & Claudia Berli-ni". Einem Kamikaze gleich besteigt „Herr Fröhlich" mutig die Bühne, um ungelenk, aber voller Ideen seine liebevolle komische Saterland-Kaitar zu zelebriere.-. Hi.--;r-Schmidt hat für seinen Auftrat über 50 prominente Showstars im Gepäck und schlüpft se­kundenschnell in die Rolle des Promineten. Mit internati­onalen Hits, Oldies, Schlagern und fetzigem Rock begleitet die „Condor Band" die Gäste musikalisch durch den Abend. Und ab 23 Uhr sorgt DJ Björn Littek für ausgelassene Stim­mung.

Informationen bei Bo­chum Marketing Tel.: 0234-963020 oder  02327-73223.

Quelle: Stadtspiegel Bochum / Sonderseite / Mittwoch 23.04.2008