Drucken

Charmant nach Harpen (WAZ)

am .

Charmant nach Harpen (WAZ)

Noch fünfeinhalb Wochen, dann erreicht das 620. Maiabendfest mit dem Ausmarsch nach Harpen seinen Höhepunkt. Auch für das Junggesellen Offizier Corps (IOC) der Bochumer Maiabendgesellschaft haben die Vorbereitungen und Aktivitäten auf das blau-weiße Heimatfest rund um den 26. April natürlich längst begonnen.

Der amtierenden Junggesellenhauptmann Stefan Vahldieck wird, wie bereits gemeldet, wie im Vorjahr die Maikerls und ihre vielen tausend Gäste noch einmal nach Harpen führen. Auch die diesjährigen Ehrendamen des IOC stehen fest, es sind Nicola Hermsmeier und Veronique Lohof, die gleichfalls schon repräsentative Erfahrungen mit diesem Amt aus den Vorjahren mitbringen. Niki und Nicola werden während des Maiabendfestes nicht nur bei ihrem Ausmarsch mit der Kutsche eine gute Figur machen, sondern während auch wieder fleißig Kamelle und Fähnchen verteilen. Außerdem müssen ja auch wieder die schicken Rosetten genäht werden, die an den bevorstehenden öffentlichen Veranstaltungen der blau-weißen Gesellschaft verkauft werden sollen. Als Ehrendamenoffizier gibt sich in diesem Jahr Felix Biesenkamp die Ehre.

Der Überlieferung nach handelt es sich bei den Ehrendamen übrigens um die sieben Töchter des Bürgermeisters der Stadt Bochum. Aus dieser Tradition heraus gehören sie zum Junggesellenoffizier. JBS

Quelle: WAZ / Lokales /  19.03.2008