Drucken

Maiabendfest geht in die heiße Phase (WAZ)

am .

Maiabendfest geht in die heiße Phase (WAZ)
 
Schützen-Biwak am Wochenende bildet den Auftakt für die blau-weißen Aktivitäten bis zum 30. April
 
Am 29. April erreicht das 618. Maiabendfest mit dem Ausmarsch nach Harpen seinen Höhepunkt. Zunächst steht am kommenden Samstag, 22. April, das Schützen-Biwak  an.
Traditionsgemäß steht am Beginn des Biwaks die Vorstellung des Junggesellenhauptmannes. Klaus Liermann, der die Blau-Weißen zum zweiten Mal nach Harpen führt, wird die Bochumer/innen um 10.30 Uhr hoch zu Ross auf dem Rathausplatz begrüßen. Nach dem Festumzug (11 Uhr) geht das Biwak um 11.30 Uhr los, wobei sich die verschiedenen Kompanien an vier Stellen der City vorstellen. Bei der 3. Kompanie auf dem Husemannplatz ist um 14 Uhr Schlagersänger Michael Kern mit von der Partie.
Zwei Veränderungen gibt es  beim Bochumer Heimatfest: Die Beckporte wird wegen Baufälligkeit nicht mehr aufgestellt. Und: Der Rathausplatz (Willy-Brandt-Platz) steht endlich wieder zur Verfügung. Um den großen Platz angemessen zu nutzen, wird der "Dämmerschoppen" wieder eingeführt. Er findet am Donnerstag, 27. April, statt (18-20 Uhr). Es gibt Getränke- und Imbissstände, das Bogestra Musikkorps musiziert, und um 22 Uhr steigt ein blau-weißes Feuerwerk in den Himmel.
Nach dem Ökumenischen Gottesdienst in der Propsteikirche (19.30 Uhr) steht am Freitag, 28. April, um 21 Uhr der Große Zapfenstreich auf dem Rathausplatz auf dem Programm des Maiabendfestes.

Der Ausmarsch erfolgt schließlich am 29. April ab 10 Uhr, ebenfalls vom Rathausplatz aus. Gegen 16.30 Uhr werden die Maikerls zurück erwartet, um die Junggeselleneiche in der Grabenstraße zu pflanzen. Der Baum wird in diesem Jahr von der Deutschen BP/Aral gespendet.
Der feierliche Abschluss des 618. Maiabendfestes steht mit dem Maiabend-Festball am Sonntag, 30. April, in der Gastronomie im Stadtpark an (Beginn 20 Uhr, 15 Euro). Unter anderem mit dabei: Susan Kent, Parodist Mr. Tomm, Bauchredner Peter Kerschner und Schlagerstar Michael Kern. Vorverkauf bei der BO-Marketing, Huestraße 9 ( 96 30 20).
 
 
Quelle: WAZ