Drucken

40 Jahre Ehrenamt für Heinz Aufermann

Geschrieben von Web Master. Veröffentlicht in Inhalte der 1.Kompanie

40 Jahre Ehrenamt für Heinz Aufermann 

Heinz Aufermann

Ohne Ehrenamtliche Mitglieder geht es einfach nicht.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der 1. Kompanie der Bochumer Maiabendgesellschaft wurde Oberleutnant Heinz Aufermann zum 40. Male als Kassierer entlastet und ist dafür mit einem Ehrenorden ausgezeichnet worden. Heinz Aufermann ist seit dem 1. April 1948 Mitglied in der Bochumer Maiabendgesellschaft. Wie die meisten der Bochumer Tradition verbundenen Junggesellen begann er seine Zeit im Junggesellen Offiziers Corps (JOC). Danach wechselte er in die ehemalige Gruppe „Schlegel“ die dann in die 1. Kompanie überging. Heinz Aufermann wollte und konnte nicht einfach nur Mitglied sein. Er erwarb sich das Vertrauen der Kameraden und im Jahr 1965 wählten sie ihn zu ihrem Kassierer. Seit dem kämpft er unermüdlich um jeden zuerst Pfennig und jetzt Eurocent. Und mag der Kassenbestand auch noch so gering sein, einen Blumenstrauß für private Anlässe hat und wird es von ihm immer geben.

Danke Heinz.